weitere Erfahrungsberichte | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
 10 | 11 | 12 | 13
Erfahrungsbericht 11

Annegret B. Selbsthilfegruppe Groß-Gerau

Als ich im Juni 1996 erstmals zu Ihnen in die Neurodermitis - Selbsthilfegruppe in Groß-Gerau kam, war meine Erwartung schnell von der Neurodermitis geheilt zu werden, nicht sehr groß.

Nachdem ich Ihren Empfehlungen folgend, sofort mit der Ernährungsumstellung begonnen hatte, verschlechterte sich mein äußeres Erscheinungsbild täglich.

Ab Ende Juli 1996 nahm ich regelmäßig 3-mal am Tage MIBA-KLEI.
Explosionsartig trat dann die Neurodermitis an meinem gesamten Oberkörper bis zu den Fingerspitzen auf.Jeden Morgen waren neue Flecken sichtbar.
Mitte September 1996 war der Höhepunkt erreicht. (Bilder vom03.09.1996
Ich war fast am verzweifeln.

Meine zahlreichen Telefonate mit Ihnen und Ihre guten Ratschläge haben mir in dieser schweren Zeit sehr geholfen.
Ab Mitte September 1996 stellte ich fest, daß meine Haut heller wurde, die Gesichtsschwellungen und der Juckreiz nachliessen.
(Bilder vom 02.10.1996) Weitere 4 Wochen später war von der “Neurodermitis“ fast nichts mehr zu sehen.
(Bild vom 04.11.1996) Natürlich habe ich mich noch ca. 1/2-Jahr streng an Ihre Essens-und Verhaltensempfehlungen gehalten.

Beste Dienste hat mir Ihr Buch “SELBSTBEHANDLUNG DURCH ERNÄHRUNGt‘ beim Zusammenstellen unseres täglichen Speiseplanes geholfen.
Mittlerweile esse und trinke ich wieder fast alles. Ich gestehe allerdings, daß ich heute viel bewußter einkaufe und koche. Säurehaltige Lebensmittel verwende ich kaum. Auf Zitrusfrüchte und eingeschweißte bzw. mit haltbarkeitsverlängernden Mitteln versehene Lebensmittel verzichte ich ganz.
Ich hoffe, daß diese Kurzschilderung anderen Neurodermitis-Patienten Mut und Kraft gibt, sich konsequent Ihren Rätschlägen entsprechend zu verhalten um diese Krankheit auch zu überwinden.
Ihnen sehr verehrte Frau Haas danke ich herzlichst für Ihr immer offenes Ohr und die liebevolle Beratung und Betreuung.

aus dem Buch
"Neurodermitis/Psorias-Gelenkschmerzen/Stoffwechel" Maria Haas September 1997


Miba-Klei Diätetik Vertrieb & Verlag Haas
Graf-Hartard-Strasse 23
D-54614 Schönecken   info@mibaklei.de
Hosting    Webdesign & Programmierung      Webdesign  HermesComputer